bbs-6.png

Förderung jedes einzelnen Schülers

Im Grundschulbereich der Buchenbergschule lernen in 9 Klassen und 4 Sprachheilklassen 244 Kinder.

Im Schulalltag der Grundschule erleben die Kinder verschiedene Unterrichtsmethoden, neben dem klassischen Frontalunterricht gibt es offene Phasen, Tages- und Wochenplanarbeit, Projektarbeit, Lernen an Stationen und vereinzelt Werkstattunterricht.

Die Figur Lexi und seine Freunde begleiten die Kinder vom ersten Schultag an und vermitteln über die Anlauttabelle in Verbindung mit der analytisch-synthetischen Leselernmethode spielerisch das Lesen und Schreiben.

Die Förderung jedes einzelnen Schülers liegt uns am Herzen.

So kann durch die enge Verbindung mit den Sonderpädagogen der Schule schnell und unkompliziert zusammengearbeitet und individuell gefördert werden. Unsere Lehrer verfügen über verschiedene zusätzliche Qualifizierungen, um Kindern mit Legasthenie, Rechenschwäche, Migrationshintergrund, Hochbegabung und Lernschwierigkeiten zusätzliche Förderung zukommen zu lassen.

Die Grundschule arbeitet eng mit den KITAs und dem Hort zusammen.

buchenberg-ansicht-vorn-nah.jpg