- Förderkonzept der Regionalen Schule mit Grundschule Buchenberg


"Mit uns auf den Weg"

wollen wir alle uns anvertrauten Kinder nehmen. Ihre individuellen Stärken zu erkennen, ihre Neigungen und Interessen, aber auch die Schwierigkeiten und deren Ursachen frühzeitig auszumachen ist die Grundlage einer umfassend auf den Einzelnen zugeschnittenen Förderung.

Selbstverständlich ist unser Anliegen in zentralen Förderbereichen wie emotionale und soziale Entwicklung, im Lernen, Sprache, LRS (Legasthenie) und LimB (Lernen im mathematischen Bereich) sowie für begabte Schüler und der Förderung der Lesekompetenz hilfreich zu sein.

Unsere volle Halbtagsschule (VHS) bietet hierfür den passenden Rahmen. Die Integration hat an der Buchenbergschule eine lange Tradition.

1. Allgemeine Ziele:

2. Förderung an der Buchenbergschule gestaltet sich sehr vielseitig:

 3. Bedingungen zur Umsetzung

4. Arbeit mit Netzwerkpartnern